Klicken Sie, um den Zoom zu aktivieren
Suche ...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden
Kartentyp Strassenkarte Satellit Hybrid Terrain Mein Standort Vollbild Vorherige Nächster
Wir fanden 0 Ergebnisse. Ergebnisse anzeigen
Erweiterte Suche
wir fanden 0 Ergebnisse
Ihre Suchergebnisse

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich Definition

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen dem Nutzer der Regio X Plattformen der Firma IDM Verlag AG bzw. Namentlich die Plattformen im Worldwide Web: Namentlich
• www.regio-serch.ch
• www.regio-homes.ch
• www.regio-jobs.ch
(Portale nachfolgend als «Plattform» genannt)
Die AGB gelten für jede Nutzung der Plattform, insbesondere für das Aufschalten und Abrufen von Inseraten und Annoncen für sämtliche der IDM Verlag AG / Regio X Plattformen auf der Plattform angebotenen Dienstleistungen und Produkte, soweit für diese auf keine besonderen Bestimmungen verwiesen wird.

Begriffe
Nutzer: Als Nutzer werden sämtliche Besucher und Benutzer der Plattform, insbesondere die Inserenten und Nachfragenden bezeichnet.
Inserenten: Als Inserenten werden Anbieter, welche die Inserate aufschalten, die übrigen Anbieter von Angeboten auf der Plattform bezeichnet.
Firmenkunden und Privatkunden: werden als Kunden bzw. Inserent bezeichnet. Bei jenen handelt es sich um Unternehmen und/oder professionelle Anbieter von Verkaufs-, Vermittlung, Vermittlungsangeboten, oder um Privatpersonen welche Angebote auf der Plattform platzieren.
Interessenten: Nachfragende werden als Interessenten oder Nachfragende der auf der Plattform publizierten Inserate bezeichnet.
Die IDM Verlag AG / Regio X Plattformen wird nachstehend als Firma, Regio X oder IDM Verlag AG oder Plattform bezeichnet werden.

2. Leistungsangebot in der Plattform

In der Plattform können Inserenten Angebote platzieren und Nachfragende nach Angeboten suchen. Als Inserate für die Plattform sind Stellenangebote, Verkaufsangebote, Aktionen, Bekanntmachungen Vermiet- oder Verkaufsangebote zulässig, welche den Vorgaben entsprechen. Diese werden von der IDM Verlag AG als Provider auf ihren Servern gespeichert. Ergänzend stellt die IDM Verlag AG in der Plattform gewisse eigene Inhalte und Informationen zur Verfügung welche namentlich urheberrechtlich gezeichnet sind. Alle übrigen Inhalte und Angebote der Plattform stammen von den Inserenten sowie von Werbekunden und nicht von der IDM Verlag AG. Die Plattform welche von der IDM Verlag AG zur Verfügung gestellt werden und derer Inhalte sowie Informationen werden den Nutzern für den Eigengebrauch zur Verfügung gestellt. Jegliche Weiterverwertung, insbesondere die Wiederveröffentlichung oder das zugänglich machen der von IDM Verlag AG zur Verfügung gestellten eigenen Inhalte sowie diejenigen Informationen von den Inserenten und Kunden und jegliche weitere veröffentlichte Informationen, ist strikt untersagt. Jegliche kommerzielle und andere Weiterverwertung sowie Nutzung der auf der Plattform veröffentlichten Angebote und Inserate der Inserenten (einschliesslich aller diesbezüglich veröffentlichten Texte, Pläne, Grafiken, Bilder, etc.) ist alleine den Inserenten vorbehalten, soweit in diesen AGB nichts Abweichendes steht. Der Inserent überträgt der IDM Verlag AG das Recht, jede gegen diese Bestimmungen verstossende Verwertung seiner Inserate und Angebote rechtlich zu verfolgen. IDM Verlag AG übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der auf der Plattform veröffentlichten Inserate und die Aktualität der diesbezüglichen Angaben.

3. Zugang Angebot

Der technische Zugang zur Plattform erfolgt mittels vom Nutzer selbst gewählter Netzbetreiber bzw. via Internet bei Dritten bezogener Software und steht nicht in der Verantwortung der IDM Verlag AG. Leistungsangebotes sind erst nach vorgängiger Anmeldung bzw. Identifikation des Nutzers zugänglich. Die Anmeldung des Nutzers erfolgt durch Benutzerkennwort /Login Diese sind vom Inserent/Kunde/Nutzer vertraulich zu behandeln und vor missbräuchlicher Verwendung auch durch Dritte zu schützen.

4. Änderung, Unterbrechung

IDM Verlag AG behält sich vor, die Plattform einschliesslich aller Funktionalitäten und Inhalte im Rahmen Anpassungen oder und technischen Weiterentwicklungen dem Markt und der Nachfrage jederzeit anzupassen, somit zu ändern. Änderungen können jederzeit in Kraft gesetzt werden. Die Plattform ist grundsätzlich permanent verfügbar. Die IDM Verlag AG stellt keine Mindestverfügbarkeit zur Verfügung. Die IDM Verlag AG behält sich vor, Funktionalität, Leistungsangebot der Plattform einzustellen, anzupassen oder zu erneuern.

Bereits bei Verdacht auf eine nicht vertragsgemässe oder unsittliche Insertionen/Upload auf die Plattform durch Inserenten/Kunde kann IDM Verlag AG ohne Mitteilung und Angabe von Gründen die betreffenden Inhalte oder gar den Account löschen bzw. Sperren. Im Falle von Änderungen, Unterbrechungen, Einstellungen von Funktionalitäten und Leistungen der Plattform sowie bei Löschung von Inhalten besteht kein Anspruch des Kunden auf Vertragsrücktritt oder Reduktion bzw. Rückforderung oder Vergütung und Schadenersatz.

5. Preise, Leistung, Widerrufsrecht

Es gelten die jeweils gültigen Anzeigetarife, zuzüglich 7.7% Mehrwertsteuer. Für die Platzierung von Inseraten gelten die gemäss Beschrieb und Auftragsbestätigung jeweils die aktuellen Preise und Bedingungen. Sofern nicht anders festgelegt, bleiben Inserate bis auf die abgemachte Zeitdauer oder bis Widerruf des Inserenten veröffentlicht. Preise und Konditionen für alle Inserenten gleichzeitig in Kraft und finden auch auf laufende Aufträge und Inserate Anwendung. Der Inserent/Kunde hat in diesem Falle das Recht während 10 Tagen bei Erhöhung der Preise den Auftrag durch schriftliche Mitteilung fristlos zu kündigen. Die durch den Inserenten bis dahin zu leistende Vergütung wird nach dem alten Preis auf den Zeitpunkt des Eintreffens der Kündigung bei IDM Verlag AG berechnet. Preise und Konditionen treten für alle Inserenten gleichzeitig in Kraft und finden auch auf laufende Aufträge und Inserate Anwendung. Der Inserent/Kunde hat in diesem Falle das Recht während 10 Tagen bei Erhöhung der Preise den Auftrag durch schriftliche Mitteilung fristlos zu kündigen. Die durch den Inserenten bis dahin zu leistende Vergütung wird nach dem alten Preis auf den Zeitpunkt des Eintreffens der Kündigung bei IDM Verlag AG berechnet. Der Inserent/Kunde akzeptiert 7 Tage Widerrufsrecht. Durch eine Kündigung entstehender Aufwand kann dem Kunden in Rechnung gestellt werden.

6. Inserate Aufschaltung

Der Kunde bzw. der von ihm bevollmächtigte Vermittler stellt Inserate / Vorlagen mit dem dazugehörigen Material elektronisch via Email oder uploadet diese selbst mittels eigenem Passwortgeschütztem Zugang auf die jeweilige Plattform. Das Eigentum vom Inserenten gelieferten Materialien wie Bild und Text verbleibt immer beim Inserenten/Kunden. Das «Gut zum Druck» gilt mit dem vom Inserent zugestellten Material als erteilt. Zusätzliche Forderungen können im Aufwand verrechnet werden. Die IDM Verlag AG behält sich vor Änderungen von Inserate Inhalte zu verlangen oder Inserate kommentarlos abzulehnen bzw. zu löschen. Nicht veröffentlicht und gelöscht werden können Inserate welche den Vorgaben nicht entsprechen. Weiter können Inserate nach eigenem freiem Ermessen von IDM Verlag AG als rechtswidrig betrachtet werden. Mit der Aufschaltung auf der Plattform erlaubt und erteilt der Inserent/Kunde oder der Vermittler das Einverständnis der IDM Verlag AG, Die Annoncen und Inserate in der Plattform sowie auch in weiteren Online- Kanale sogenannte Dienste Dritter zu integrieren. Gleichzeitig erteil der Kunde oder der Vermittler die Freigabe zu Marketing- und andere Zwecke zu nutzen bzw. auszuwerten, Auch erteilt der Kunde oder der Vermittler die Freigabe auf andere Weise sein Angebot zu veröffentlichen und Dritten weiterzugeben, insbesondere auf weiteren Kanälen zu verbreiten und veröffentlichen (z. B. in Social Media/ mobile Dienstanbieter. Express Inserate werden bei Auftragsaufgabe bis 17:00 Uhr noch am selben Tag auf die Plattform geladen. Normale Inserate Aufträge werden innerhalb von 24 – 36 Stunden hochgeladen.

7. Haftungsausschluss und Gewährleistung

IDM Verlag AG haftet für allfällige von ihr, ihren Organen, Mitarbeitern und Hilfspersonen schuldhaft verursachten Schäden nur bei ausschliesslicher Absicht und grober Fahrlässigkeit. Die Gewährleistung und Haftung entfällt insbesondere für die Verfügbarkeit, Servicequalität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Plattform und ihrer Inhalte, für Schäden, die im Zusammenhang mit der Benutzung des Zuganges durch eine andere als die in der Registrierung genannte Person entstehen sowie für widerrechtliches und sittenwidriges Verhalten von Nutzern und Dritten. Insbesondere ist jegliche Haftung der IDM Verlag AG für Schäden am Endgerät des Nutzers, an dessen Daten und Software ausgeschlossen. Der Verkehr erfolgt über das Internet. Jegliche Gewährleistung und Haftung von der IDM Verlag AG ist auch ausgeschlossen. Insbesondere ist die Haftung der IDM Verlag AG für indirekte Schäden oder und Folgeschäden. Entgangener Gewinn oder Ansprüche Dritter ist generell ausgeschlossen.

8. Datenschutz

IDM Verlag AG hält sich an die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes und der Datenschutzerklärung, kann jedoch die Vertraulichkeit, Integrität, Authentizität und Verfügbarkeit von Personendaten nicht umfassend garantieren. Der Kunde/Inserent oder Nutzer nimmt zur Kenntnis und willigt ein, dass Personendaten auch in Staaten abrufbar sind, in denen eine Gesetzgebung fehlt, welche einen angemessenen Datenschutz gewährleisten kann.

Beim Zugriff eines Nutzers auf Personendaten (auch beim Zugriff aus dem Ausland) und bei deren Bearbeitung ist der betreffende Nutzer für die Einhaltung des Datenschutzes verantwortlich. Die Inserenten werden darauf hingewiesen, dass alle Nutzer auf die aufgeschalteten Inserate und auf die ihnen durch die Inserenten oder übrigen Nutzer übermittelten Daten Zugriff haben.

9. Anpassung an System

IDM Verlag AG behält sich das Recht vor, die Preise, ihre Dienstleistungen und Produkte sowie die AGB sowie die Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen. Solche Änderungen werden von IDM Verlag AG jeweils in geeigneter Form bekanntgegeben. Kommt es bei laufenden Aufträgen zu Änderungen der AGB und sind diese für den Inserenten nachteilig, hat er das Recht innerhalb 10 Tagen ab der betreffenden Änderung mittels schriftlicher Mitteilung zu widersprechen. Andernfalls gelten die Änderungen auf diesen Zeitpunkt hin als akzeptiert.

10. Anpassung an System

Dienstleistungen werden zum Teil nicht durch IDM Verlag AG sondern auch von dritten bereitgestellt. Derer Beanspruchung bzw. diese Drittleistung gilt – soweit nicht ausdrücklich anderes vereinbart – übernimmt die IDM Verlag keinerlei Haftung oder Gewährleistung für derartig beanspruchte Dienste, kann dafür weder belangt noch verantwortlich gemacht werden. Sollte eine Bestimmung der AGB`s unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Regelungen hiervon unberührt.

11. Recht und Gerichtsstand

Gerichtsstand ist ausschliesslich Zug bzw. der Geschäftssitz der IDM Verlag AG
Rotkreuz / Zug, 01.01.2019

Vergleiche Einträge